„Der Organismus fragt sich immer noch, warum so viel Energie zusammenkommt, um ‚ich‘ zu werden...“

In Istanbul, wo er für die Marmara Business-Lizenz kam  Er studierte Klavier und Theorie bei Faris Akarsu. Nachdem  Er schloss sein Studium mit Auszeichnung am Masterstudiengang Komposition unter dem Dach des MIAM bei Fernando Benadon und İlhan Usmanbaş ab.  Er promovierte bei Kamran İnce und John Baur an der University of Memphis.  Wenn Postdoktorand  Er hat es alleine an der Mittelmeerküste fertiggestellt.

Ihre Musik wurde bisher auf sechs Kontinenten aufgeführt. Es trägt stolz die Auszeichnungen, die es von der Türkei, den USA, England, Griechenland und Schweden erhalten hat.

Tolga, der den Spitznamen „Neugierig“ bevorzugt,  Seine Forschungen zu Musiktheorie, Zeit und Raum des antiken Nahen Ostens  Er setzt seine Musik auf Music mit Algorithmic Music und Brain Waves fort.

Seit 2009 unterrichtet er als Dozent an der Musikfakultät der Istanbul Bilgi Universität. 

Tritonet-Präsentationen

Technische Universität Yıldız - Mai 2017, Istanbul

Pecha Kucha spricht  - Mai 2017, Istanbul

Universität Gent IPEM -  Januar 2017, Belgien

Kingston University - April 2016, England

Konservatorium von Amsterdam -  Mai 2015, Niederlande

Universität Anadolu -  April 2015, Eskisehir

Sakarya-Universität – März 2015, Sakarya

Universität Surrey - Dezember 2014, England

Mimar-Sinan-Universität - November 2014, Istanbul

Technische Universität Istanbul – Oktober 2013, Istanbul

Akdeniz-Universität - September 2014, Istanbul

Technische Universität Yıldız - Mai 2013, Istanbul

Zentrum für fortgeschrittene Studien in Musik  -April 2013, Istanbul

Funktioniert

Orchester

A (2012)  - Musiktheater für Sinfonieorchester

Künstler ohne Titel (2012)  - Streichorchester

Likya Dede (2011) - Moderner Tanz für Sinfonieorchester und Sazenden

Chimaera Ritual (2007) - Prayer for rain für Symphonieorchester und Tonbandgerät

Sultanahmet (2006) - Für Symphonieorchester und Instrumentalstücke

Karpathia (2005)  - Concertino für Altsaxophon und Blasorchester

Abenteuer (2005)  - Für Streichorchester

Eine Kleine Nicht Musik (2002) - für Sinfonieorchester

Ekelhaft (1995) - Klavierkonzert

Kammermusik 

Held und Leandros (2014)  - Für Gitarre und Kemençe

Ex Oriente Lux (2012) - für Klavier und Recht

Chaopolis (2012) - für Klavier, Violine und Horn

Circular Etudes (2011) - Gemischte Gruppe

Pantoral (2010) - Gemischte Gruppe

Yek (2009) - Gemischte Gruppe

Affordable Escape (2009) - für Klavier, Violine und Altsaxophon

Schwarzes Meer (2007) - für Bratsche und Akkordeon

Mesopotamia Suite (2006) - für Saxophonquartett

Shades of Mediterranean (2004) - Gemischte Gruppe

Weiße Träume (2003) - Streicheroktett

Mama! Eine Spinne kam aus meinem Ohr! (2003) - Gemischte Gruppe

Bitter Delight (2003) - Gemischte Gruppe

Playin 'Chant (2002) - Gemischte Gruppe

Streichquartett Nr. 1 (2001)  - Streichquartett

A Ship in the Stormy Sea (2000) - Für zwei Klaviere und zwei Synthesizer

Autobahn (2000)  - gemischte Gruppe

Solo-Instrument

Miniaturansichten (2012) - Klavier

Ex Oriente Lux (2010) - Klavier

Shesh-tar (2007)  - Gitarre

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie „IT“ (2006) – Perkussion und Tonband verwenden

Krone Traum eines Clowns (2001) - Klavier

Winzig (1999)  - Klavier

Mesopotamische Suite (1996)  - Klavier

Elektronisch

Tritonet-Experimente (2014 - )  - Live-Auftritte mit Tritonet

Ableton-Experimente (2010-)  - Live-Auftritte mit Ableton

Fractal Counterpoint (2010) - Kontrapunkt im Kontrapunkt

Mandelbrot Cello (2008) - Celloklang 7200 Mal verlangsamt

Googlechestra (2008) - Radiojingle

Türkis (2006) - Sounddesign NBE

Pionier  (2005) - E-Bogen  Klavier

Piece of Mind (2004) - Band

Bild

I Need You, You (2010) - für linke Klarinette, TRT

Selma und ihr Schatten (2007) -  „Der Schatten“-Soundtrack

Sacred Spaces (2004) - WKNO-Fernsehdokumentation, Memphis

Ich werde verrückt (2002) - Kurzfilm

Musiktheater

Thumbnails (2012) - Zweihändiger Dialog des Pianisten

Untitled Artist (2012) - Spielbares Wandbild, Für Streichinstrumente

A (2012) - Oboisten-Tuning-Drama

Likya Dede Ballett (2011)  - Zwei Erzähler

"Was ist Kunst?" (2008) - Multimediashow, Universität Akdeniz

Komm in den Groove (2005) - Modern Dance, Tonband

Rapers (2002) - Rapers Theatre-Soundtrack  , Komm Chaman

Arrangements

NBE Arrangements (2010 - ) - für das Netherland Blazers Ensemble 

Hoffnungskonzert (2011) - für Umut Özbek

Sections (2010) - für Symphonieorchester und linke Klarinette

Istanbul (2010) - Musicotek 25. Jahres-CD

İhsan Özgen arbeitet (2010) - Gemischte Gruppe

N.Andel Cellokonzert (2009) - Orchestrierung

Aman Bre Deryalar (2008) - für Symphonieorchester und linke Klarinette

Smoke Over the Mountain (2007) - für Symphonieorchester

Galatasaray March (2006) - für Symphonieorchester

Baby Colic (2004) - Schlaf-CD für Babys